Über uns

Johannsens Hof

Wir betreiben seit 2015 einen Hofladen mit unserem Biofleisch in Sprakebüll

Über uns

Wir haben uns für unseren Betrieb bewusst für eine Bewirtschaftung nach Bioland-Richtlinien entschieden.

Als Eltern zweier Kinder steht für uns die schonende Bewirtschaftung unserer Flächen genauso im Vordegrund, wie das Wohl unserer Tiere. Wir setzen auf alte, vom Aussterben bedrohte Rassen, um einen kleinen Beitrag zu ihrem Fortbestand zu leisten.

Wir sind davon überzeugt, dass guter Geschmack seine Zeit braucht. Ein Tier, das Zeit hatte, natürlich zu wachsen, sich frei zu bewegen, gutes Futter gefressen hat und am Ende möglichst stressfrei geschlachtet wurde, liefert hochwertiges und köstliches Fleisch.

Die Direktvermarktung unserer Produkte ermöglicht es uns, durch faire Preise für unseren Kunden und uns diesen Weg beizubehalten.

 

 

Unsere Mission

Mit guter Qualität wollen wir mehr Menschen von regionalen Produkten überzeugen. Das Gute weidet und wächst oft direkt vor  der eigenen Haustür!

Unsere Vision

 Wir wollen alte Tierassen erhalten und die Tiere artegrecht und mit viel Platz und Zeit großwerden lassen. Nachhaltige Landwirtschaft – zum Wohl für die Tiere, die Umwelt und damit auch für uns alle.

Unsere Haltungsform

Mutterkuhhaltung

Den Mittelpunkt auf unserem Hof bilden die Shorthorn-Rinder. Seit jeher haben wir – allen voran Finn – eine Schwäche für Shorthorn-Rinder. Diese von Natur aus hornlosen Rinder leben in einem Herdenverband zusammen mit Bullen und Kälbern.

Die Milch der Kühe ist ausschließlich für die Ernährung der Kälber da. Von Frühjahr bis Herbst grasen die Rinderherden auf unseren saftigen Weiden, in der Wintermonaten haben sie viel Platz in einem Stall, in dem sie sich frei bewegen können.

Die Kälber werden langsam und natürlich groß und wir schlachten immer erst, wenn der Bedarf an Fleisch da ist. Für die Schlachtung wählen wir kurze Transportwege zu einem regionalen Schlachter. Denn für uns steht das Wohl unserer Tiere an erster Stelle.

Regelmäßig nimmt Finn mit Shorthorn-Zuchtbullen an Kürungen statt. Auch Zuchtbullen können Sie bei uns auf Nachfrage erwerben.

Unser Konzept

Regional & Nachhaltig

Neben Fleisch finden Sie bei uns auch viele regionale Produkte. Kartoffeln aus der Nachbarschaft, Honig vom lokalen Imker, Frieseneier und Bio-Backwaren aus Medelby. Uns ist es wichtig, die anderen regionalen Erzeuger zu unterstützen und ihre Ware bei uns im Hofladen anzubieten. Durch die kurzen Transportwege schonen wir nachhaltig unsere Umwelt und das kommt schließlich uns allen zu Gute.

 

Darüber hinaus haben wir für Sie eine Reihe von Milchprodukten, Brotaufstrichen, Nudel, Mehl, Reis und Naturkosmetik an.  Kunsthandwerkern aus der Region bieten wir eine Präsentationsfläche bei uns im Laden – auf dem Tisch des Monats finden sich immer wieder neue Produkte – alles made in Nordfriesland.

Sie haben eine Frage oder möchten eine Bestellung aufgeben?

Telefon: 04662 – 881 386 1

Vom Land & von Herzen

 

 

Hofladen

Dorfstraße 3

25917 Sprakebüll

Öffnungszeiten

Hofladen:

Montag und Dienstag: Geschlossen

Mittwoch-Freitag: 9 – 18 Uhr

Samstag: 9 – 13 Uhr

 

Speisekammer:

täglich 7 -21 Uhr

Email

info@johannsenshof.de

Telefon

04662 – 881 386 1